Beruf und Systemstellen

„Wie im Familiensystem wirken die beruflichen Komponenten in einem eigenen beruflichen System aufeinander und es gelten eigene Gesetzmäßigkeiten und Regeln“

Ob als Einzelkämpfer, Arbeitgeber oder als Arbeitnehmer, es gibt mannigfaltige Themen und Entscheidungen, die nicht einfach zu bewältigen sind. Grundsätzlich ist es so, dass auch Firmen mit ihren Mitarbeitern ein ganz ähnliches System bilden wie Familien. Sie unterliegen anderen Gesetzmäßigkeiten, aber den gleichen Dynamiken. Zudem bringt jeder sein eigenes Familiensystem im „Rucksack“ mit zur Arbeit und schon vermischen sich Eltern / Kind Konflikte mit Chef / Mitarbeiter Kontroversen.

Hier einige Beispiele für Sie als Unternehmer, bei denen Ihnen eine systemische Aufstellung Klarheit verschaffen kann:

  • Sie haben eine tolle Firma mit Produkten oder Dienstleistungen, aber sie kommt nicht richtig in den Fluss. Finden Sie die nötigen Maßnahmen, damit Ihr Unternehmen erfolgreich wird mit Hilfe des systemischen Stellens.
  • Verschiedene Bewerber auf eine Stelle haben sich vorgestellt und mehr als einer hat Sie überzeugt. Finden Sie in der Sytemaufstellung den Richtigen, der genau in diese Position passt.
  • Es gibt konfliktive Angestellte, die jedoch gute Arbeit leisten und Sie wissen nicht, wie weiter. Das Team will nicht richtig zusammenpassen. In der systemischen Aufstellung sehen Sie die Gründe für die Disharmonie und finden für alle Beteiligten eine gute Lösung.
  • Sie und Ihre Geschäftspartner haben Meinungsverschiedenheiten oder Kompetenzen sind unklar. Hier hilft die Systemaufstellung, eine einvernehmliche Lösung zu finden.
  • Sie stehen kurz vor dem Burnout und wissen nicht, wie Sie reduzieren können. Die systemische Aufstellung zeigt den Lösungsweg, der für Sie machbar ist.
  • Sie sind auf der Suche nach einer Unternehmensnachfolge. Hier können Sie alle Optionen prüfen und können die beste Lösung finden durch Aufstellungsarbeit.

All das und vieles mehr kann durch ein systemisches Stellen in eine positive Richtung gedreht werden, Fragen können beantwortet werden, Lösungen sichtbar werden.

Beispiele für Sie als Arbeitnehmer:

  • Sie fühlen sich nicht wertgeschätzt und am richtigen Platz an Ihrer Arbeitsstelle. In der systemischen Aufstellung sehen Sie, wie und ob Sie gut in der Firma bleiben können.
  • Die Kollegen schließen Sie aus bzw. mobben Sie. Sehen Sie die Ursache im gesamten Zusammenhang und finden Sie eine Lösung durch eine Systemaufstellung.
  • Sie haben Konflikte oder Stress mit Arbeitskollegen. Es geht um Kompetenzüberschreitung oder einen schlechten Teamgeist. Stellen Sie mit Hilfe von systemischer Aufstellung das Team in die richtige Position.
  • Ihr Chef tyrannisiert Sie und nutzt Sie aus und Sie wissen nicht, wie Sie sich aus der Situation befreien können. Auch hier kann Aufstellungsarbeit Klarheit bringen.
  • Sie sind auf Arbeitssuche und müssen sich zwischen verschiedenen Angeboten entscheiden. Finden Sie das beste Unternehmen für sich mit Hilfe eines systemischen Stellens.

Bei diesen und vielen Themen mehr kann das Stellen des Systems Möglichkeiten der Lösung aufzeigen, Entscheidungen erleichtern und die entsprechenden Personen auf den richtigen Platz bringen.

Wir bieten die Möglichkeit, das systemische Stellen von Berufsproblematik mit einem Coaching zu begleiten. Mehr Information unter Coaching für ein glücklicheres Berufsleben.