Neuigkeiten

Corona stürzt Millionen Menschen in die Depression

Die aktuellen Zeiten sind für fast alle Menschen eine große Herausforderung. In rasender Geschwindigkeit verändern sich unsere Lebensumstände, vieles, was gestern noch selbstverständlich war, ist heute plötzlich fast undenkbar. Durch Lockdown und ausgehebelte Gesetze aufgrund des Pandemie-Ausnahmezustands wird das bisherige Selbstverständnis in Frage gestellt und erschüttert, die Impfdebatte spaltet die Gesellschaft bis in ihre kleinsten Einheiten. Familien entzweien sich, Eltern stehen ratlos vor depressiven Kindern, die Psychiatrien sind überfüllt und bei den Psychologen und Psychiatern gibt es Wartelisten. Undenkbar all das vor knapp zwei Jahren und unsere Wirklichkeit JETZT.

Auch die Medien sind unter anderem voll davon. Einer Studie zufolgen sind die Fälle von Depressionen und Panikattacken im ersten Jahr der Corona-Pandemie um mehr als ein Viertel angestiegen, berichtet ntv am vergangenen Samstag: ntv>>

Wir haben auf Grundlage dieser aktuellen Schieflage ein Begleitungskonzept für Menschen in akuter Not, aber auch zur Prävention von Verunsicherung und Angstzuständen entwickelt, was mit unterschiedlichen Methoden nachhaltig Halt und Aufgehobensein vermittelt und wieder möglich macht. In Einzelsitzungen sowie in Gruppenarbeit, in Aufarbeitung von Familienthemen und anderen systemischen Themen bringt Michael Uhl wieder Licht ins Dunkel und Gleichgewicht ins Leben.

Die Begleitung geht über die klassische Psychotherapie und dem Besuch beim Psychologen insofern hinaus, dass Sie praktisches Werkzeug an die Hand bekommen, welches Sie auch außerhalb der Sitzungen dazu befähigt, sich aus schwierigen Zuständen selbstständig herauszuholen.

Unser Angebot ersetzt den Psychologen oder Psychotherapeuten im Falle psychischer Erkrankung nicht, es kann therapiebegleitend wahrgenommen werden oder auch als Alternative und Prävention, um nicht wirklich krank zu werden, rechtzeitig die Bremse zu ziehen.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns, mit Ihnen ein unverbindliches Gespräch zu vereinbaren und Sie näher über die Vorgehensweise zu informieren. Kontakt>>

Mehr Information finden Sie außerdem hier>>

 

Read More


Familienaufstellung in Frankfurt am Main

Im Zuge der großen Nachfrage haben wir unser Angebot erweitert. Nach einem erfolgreichen ersten Aufstellungsseminar in Frankfurt am Main bietet Michael Uhl über Panorama Coaching Ende Oktober das zweite an, diesmal sogar über zwei Tage. Wir freuen uns sehr, nun auch überregional zu arbeiten. Das Seminar findet am Freitag, den 29..10.2021 und Samstag, den 30.10.2021, statt.

Hier finden Sie den Link mit mehr Informationen https://www.panorama-coaching.de/index.php/workshops/familienaufstellung

Sie sind im Raum Frankfurt ansässig? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!

 

Read More


Ein Kurs zu Deinem SELBST – Start Oktober 2021

Ab dem 04. Oktober 2021 starten wir mit dem zweiten Kurs 'in wahrem Loslassen', den wir bereits im letzten Jahr mit sehr guten Erfahrungen und neuen Erkenntnissen für alle Teilnehmer durchgeführt haben.

Wenn auch in Ihnen die Sehnsucht nach innerem Frieden und Ankommen brennt, dann lesen Sie weiter, denn Sie können etwas tun, um Ihr wahres SELBST zu finden und aus diesem heraus in Freiheit zu leben.

Der Kurs ins angelehnt an das Buch von Christian Meyer 'Ein Kurs in wahrem Loslassen' und orientiert sich an den hier beschriebenen sieben Schritten. Wir wenden sie in diesem Kurs praktisch an, was innere Prozesse anschiebt, und die Basis dafür ist, vollständig loslassen zu können. Denn Aufwachen, Erwachen oder Erleuchtung, wobei keines dieser Worte es wirklich trifft, ist etwas, was man nicht machen kann, sondern durch vollständiges Loslassen erfahren kann. Abgesehen von diesen sieben Schritten kommen die Methoden, Übungen und Meditationen aus der Gestalttherapie, dem Familienstellen, der Körperpsychotherapie, dem NLP und den Ansätzen von Ludmilla & Roland.

Der Kurs soll Ihnen dazu dienen, authentischer und lebendiger zu werden und dadurch ausgeglichener und glücklicher. Die Techniken, die Sie erlernen, können Sie ein ganzes Leben lang begleiten und Ihnen in vielen Situationen Ruhe und Frieden im Einklang mit dem, was ist, bringen. Der Widerstand gegen Ihr JETZT wird kleiner oder verschwindet und dadurch können Ihre Leiden und Ihre Schmerzen sich auflösen. Denn dieser Widerstand ist Grund allen Übels und Unglücks.

So sind Sie eingeladen, sich auf Entdeckungsreise zu sich selbst zu begeben, Anspannungen zu lösen, das volle Farbspektrum Ihrer Gefühle kennen zu lernen und Glaubenssätze loszulassen, die Sie daran hindern, sich ganz und voller Freude auf Ihr Leben einzulassen.

Der Kurs findet ONLINE und jeden ersten Montag im Monat, wer möchte, in Präsenz in Waldkirch bei Freiburg statt.

Ein Kurs zum SELBST

ab 04.10.2021 jeweils montags von 18:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Gerne informieren wir Sie auch in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, Terminvereinbarung hier>>

Referenzen hier>>

 

 

Read More


Persönliche Beratung und Begleitung in schlechten Zeiten

Sie haben das Gefühl, Sie steuern auf eine Krise zu oder kommen täglich ein wenig schlechter mit den Anforderungen, die an Sie gestellt werden, zurecht?

Sie befinden sich in einer akuten Krise, fühlen sich in einer Sackgasse und finden den Weg nicht mehr raus?

Ihre Paarbeziehung stagniert, Sie verstehen sich nicht mehr, haben sich auseinandergelebt? Die Kommunikation funktioniert nicht mehr mit Ihrem Partner/Partnerin?

Sie sorgen sich um Ihre Kinder, haben keinen Zugang zu Ihren Kindern, Ihre Kinder befinden sich in Krise und Sie wissen nicht wie weiter?

Gönnen Sie sich etwas: Eine persönliche Begleitung zu Ihren brennenden Themen. Vereinbaren Sie ein unverbindlichen Kennenlerngespräch mit Michael Uhl, denn wir haben eine Schatzkiste voll Werkzeuge und Methoden, die Ihnen weiterhelfen können. Kontakt>>

Im letzten Jahr haben wir unsere Möglichkeiten, Ihre inneren Prozesse aufzulösen und mit Problemen und Krisen besser klarzukommen, stark erweitert. Zum klassischen Familienstellen haben wir verschiedene persönliche Begleitungsangebote sowohl für diejenigen, die innere Prozesse beleuchten wollen und damit Krisen vorbeugen möchten, als auch für diejenigen, die sich in akuten Lebenskrisen befinden.

Michael Uhl begleitet Sie persönlich und erschließt mit Ihnen genau die Methode, die Ihnen in Ihrer aktuellen Situation dienen könnte. In Einzelterminen, als Paar gemeinsam und/oder einzeln, in Kombination mit systemischen Aufstellungen und über den Zeitraum, den es braucht, gehen Sie die nächsten guten Schritte.

Angebote zu den verschiedenen Paketen finden Sie hier ->>

Außerdem arbeitet Michael Uhl nach und mit Christian Meyer und führt eine regionale und im Team eine bundesweite Bewusstheitsgruppe. Im Rahmen der spirituellen und damit auch der persönlichen Entwicklung haben wir verschiedene Angebote. Sie sind auf der Suche nach sich selbst und nach dem Sinn des Lebens? Kommen Sie auf einen Kaffee oder Tee vorbei oder informieren Sie sich hier>>  weiter.

Ein weites Feld, was wir seit Jahrzehnten unabhängig und kundenorientiert anbieten, ist die Betreuung aller Themen rund um Versicherungen und Finanzen.

Durch die aktuelle Situation kommen viele von uns an ihre Grenzen. Homeoffice, die Kinder zu Hause oder unter sehr belastenden Umständen in der Schule, Existenzängste, weil plötzlich Verdienstmöglichkeiten oder sogar die Basis der Existenz wegbricht usw., führen zu erhöhtem Risiko für Stress und Burnout. Was, wenn Sie beispielsweise plötzlich Ihren Beruf nicht mehr ausüben können? Oder Ihr Kind es nicht mehr schafft, die täglichen Anforderungen unter Corona zu stemmen und schulunfähig wird? Gerne beraten wir Sie zu Berufs- und Schulunfähigkeitsversicherungen und allen anderen Fragen rund um Versicherungen, Kapitalanlage und Baufinanzierung. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch noch vor dem ersten Besuch beim Therapeuten, der den Abschluss einer solchen Versicherung erschwert oder erstmal unmöglich macht.

Aber auch in allen anderen Versicherungsfragen und finanziellen Angelegenheiten sind wir für Sie da, schauen Sie mal vorbei unter www.regiofinanz.de.

 

Read More


Jin Shin Jyutsu – die Kunst der heilenden Berührung – Kurs Bewusstheitszentrum Waldkirch

Ab dem 23.03.2021 starten wir einen Kurs mit Jin Shin Jyutsu Praktikerin Veronika Schmidt, , der einmal monatlich dientags fortlaufend bis zum Sommer gehen wird.

Gerade in dieser Zeit, in der der persönliche Kontakt stark eingeschränkt ist, ist Jin Shin Jyutsu ein Weg, mit dieser Kontaktlosigkeit umzugehen und zu erlernen, sich selbst in den Arm zu nehmen mit allem, was JETZT da ist.  Lauschen Sie dem Pulsieren des Lebendigen unter den eigenen Händen und entdecken Sie sich dabei ein Stück  neu oder wieder. Jin Shin Jyutsu berührt Körper, Geist und Seele gleichermaßen. Es unterstützt die Selbstheilungskräfte und stärkt das positive Körpergefühl sowie die Fähigkeit, sich zu entspannen.

Die Methode kommt ursprünglich aus Japan und hat sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer Wirksamkeit auch bei uns mehr und mehr verbreitet. Sie ist einfach zu erlernen und eine wertvolle Hilfe und Unterstützung bei Beschwerden und Krankheiten physischer und psychischer Art. Es ist möglich, Jin Shin Jyutsu zu zweit oder mehreren zu machen, doch genauso gut geht es auch allein.

Der Kurs findet ONLINE statt, so können Sie sich gemütlich in Ihren vier Wänden einkuscheln und ungestört in sich reinhören.

Mehr Information finden Sie hier>>

Read More


Bewusstheitsgruppe Waldkirch – aktuell

Im Zuge der derzeitigen Krise haben wir angefangen, unserer Aktivitäten zu mehr Bewusstheit sowie Bewusstheitsübungen verstärkt auf ONLINE umzustellen. Die Erfahrungen hiermit sind erstaunlich. In mancher Hinsicht hat sich gezeigt, dass die Ausführung der Bewusstheitsübungen online effektiver ist als in einer Präsenzgruppe. In den eigenen vier Wänden können Sie ungestört und ohne Geräuschkulisse anderer, energetischer Beeinflussung anderer, konzentriert und ungehemmt arbeiten. Auch Teamarbeit zu zweit oder dritt geht sehr gut über digitale Technik und führt zu fortlaufendem Prozess mit wunderbaren Ergebnissen.

Wir sind ganz begeistert über diese Möglichkeit und möchten daher fortan mehr Menschen die Möglichkeit geben, an unserer Bewusstheitsgruppe und unseren offenen Abenden mit Bewusstheitsübung teilzunehmen. Sie sind herzlich willkommen, an unserer Bewusstheitsgruppe ONLINE oder auch hier vor Ort teilzunehmen.  Schreiben Sie einfach eine Email an info@familienaufstellung-waldkirch.de.  Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Verteiler auf, über den wir regelmäßig Neuigkeiten und Termine schicken.

Ausführlichere Information zu den verschiedenen Angeboten und Inhalten zu mehr Bewusstheit haben wir hier>> zusammengestellt.

Unsere aktuellen Termine zur Bewusstheitsgruppe und zu Bewusstheitsübung finden Sie hier >>

Read More


Zunahme von Streit und häuslicher Gewalt durch Corona – Wege aus der Krise

Durch Lockdown und vermehrte Verlegung des Arbeitsplatzes ins Homeoffice sind manche Paare sich wieder näher gekommen. Sie haben Schicksal als Chance genutzt, sich neu kennenzulernen und ihre Beziehung neu zu definieren und zu vertiefen.
Die Kehrseite der Medaille jedoch ist, dass bei vielen anderen Paaren Lockdown und Aufeinanderhocken im Homeoffice dazu geführt haben, dass sich Spannungen vertieft haben und viel häufiger gestritten wurde und wird. Auch psychische und physische Gewalt haben zugenommen. Differenzen, die im Dunkeln schlummerten, sind plötzlich groß und relevant und scheinen unüberwindbar.
Über Familienaufstellung kann das ‚Dahinter‘ aufgedeckt, und damit die Ursachen der alten oder neu entstandenen Konflikte in der Paarbeziehung deutlich gemacht werden. Das ist ein erster Schritt zur Erlösung dieser bisweilen unüberwindbar erscheinenden Konflikte und Unwegsamkeiten.
Die Aufstellungsarbeit kann mit einem Paarcoaching, in dem die Wege aus der Krise besprochen und praktisch angeleitet werden, kombiniert werden. Hier lernen Sie beispielsweise, gewaltfrei zu kommunizieren und die Beziehung als wichtigen Entwicklungsprozess zu sehen durch Perspektivwechsel.
Mehr Information finden Sie hier
Wir finden mit Ihnen den nächsten guten Schritt.

Read More


Eine alternative Sichtweise der Corona-Krise im Kontext mit Aufstellungsarbeit

Politiker stellen derzeit Menschenleben, wenn auch nur die des eigenen Landes, über Wirtschaftsinteressen. Das ist bemerkenswert, verhungern doch weiterhin weltweit Abertausende von Menschen, oder sterben in Kriegen, und kaum etwas scheint sich zu bewegen. Für das Leben der Menschen des eigenen Landes wird das gesamte System angehalten und damit die gesamte Wirtschafsstabilität riskiert. Diese Entwicklung sehe ich grundsätzlich als positiv und sie bestätigt, was wir aus der Aufstellungsarbeit schon lange wissen. Systeme schützen sich und stabilisieren sich intern. Als engstes System ist hier die Familie zu nennen, dann die Sippe, weiterführend das Volk eines Landes bis hin zum großen Ganzen: der Menschheit. Übertragen auf unser Jetzt ist es die Familie, die Stadt, das Bundesland, Deutschland, Europa, Verbündete und schließlich die ganze Welt.

Ich persönlich gehe davon aus, dass die Corona-Krise nichts ist im Verhältnis zu dem, was uns durch die Klimakatastrophe bevorsteht. Hier wurde die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels schon seit vielen Jahren angezeigt, denn es geht um viele Millionen Menschenleben, wenn nicht gar um die ganze Menschheit. Doch leider ist die Klimakatastrophe für uns kurzfristig denkende Menschen nicht greifbar und erzeugt somit nur bei wenigen Menschen ein akutes Gefühl von Angst, was die Basis für ein entsprechend angemessenes Handeln zu sein scheint. Da die Angst in der Corona-Krise greifbar ist, führt sie zu sofortigen Aktionen. Seinerzeit hat Fukushima Angst ausgelöst und infolge dessen Umweltschutz und Atomausstieg entgegen aller wirtschaftlichen Interessen ermöglicht. Klimaforscher und Menschen wie Greta Thunberg, die sich mit dem Thema beschäftigen, beginnen zu handeln, denn sie sehen, was auf uns zukommen könnte und spüren die Angst davor. Genau diesen Weitblick bräuchten wir in der Politik, ob es um Klima, Corona oder sonstige Bedrohungen geht. Denn nur so kann es ein Handeln und Lenken in zukunftssichernde Richtungen geben.

Hier drängt sich der Vergleich von Corona mit einer bevorstehenden Umweltkatastrophe auf. Würde eine Umweltkatastrophe von heute auf morgen Menschenleben in Deutschland kosten, würden die Menschen sofort reagieren. Denn Menschenleben stehen vor Wirtschaftsinteressen und Pseudowohlstand.

Doch zurück zu Corona in Beziehung zu Familienaufstellung:

Familienaufstellung funktioniert auf der Basis, die Familie als das engste System zu begreifen, das wir kennen. Die Methode lässt sich auf ein viel größeres Feld übertragen und kann damit größere Dynamiken aufzeigen, wie beispielsweise, was hinter dem Corona-Virus steht.

Einerseits ist die Dynamik der Krankheit jeweils aus der seelischen Verstrickung der einzelnen Person begründet, andererseits ist die Pandemie ein kollektives Thema, was die gesamte Menschheit betrifft. Somit kann Aufstellung sowohl die Hintergründe jedes einzelnen im Umgang mit dem Virus beleuchten, als auch das kollektive Thema, was hinter der Pandemie steht.

Aus Aufstellungen wissen wir, dass Krankheiten, die ausgerottet wurden, in anderer Erscheinungsform wiederauftauchen. Die Dynamik bleibt bestehen, sie kommt nur in anderer Form wieder.

Aus mehreren, voneinander vollkommen unabhängigen Aufstellungen zum Thema Corona ergibt sich für folgendes Bild:

  • Das Virus betrifft die ganze Weltbevölkerung
  • Es gibt kein Ausweichen, sondern nur ein MIT dem Virus
  • Das Virus hat keine Absicht und ist Teil der Evolution
  • Das Virus führt uns vor Augen, dass unsere Allmächtigkeitsgefühle, alles technisch, medizinisch und wirtschaftlich im Griff zu haben, nicht der Realität entsprechen
  • Das Virus hält uns den Spiegel unseres Hochmuts vor Augen
  • Der einzige Weg den es gibt, ist, mit dem Virus zu leben, ihn anzunehmen als Teil der Schöpfung, als Teil dieser Welt. Der Teil der Menschheit, der das Virus nicht in Liebe und als Teil des großen Ganzen annehmen kann und will, ringt mit dem Virus und vor allem mit Hochmut. Erst wenn das, was ist, angenommen wird, findet dieser Teil der Menschheit Frieden.
  • Eine Unterdrückung (z.B. durch Impfung) des Virus hatte in keiner Aufstellung einen Effekt. Das unterdrückte Virus kommt zurück.

Wie ordnet sich die weltweite Lage in dieses Bild ein:

Genauso, wie es sich jetzt im Moment darstellt. Das Leben mit dem Virus verändert unser Leben. Wir achten mehr auf Hygiene, wir versuchen, unsere Krankenhäuser und Risikopatienten zu schützen. Und wir sehen viele Menschen, die mit dem Virus sterben (WICHTIG! Viele nicht unbedingt durch das Virus!). Rein systemisch gesehen bringt das Virus die Möglichkeit des Paradigmenwechsels hin zu mehr Menschlichkeit sowie zu einem Leben mit der Umwelt und nicht gegen die Umwelt. Der Mensch hört auf, als Herrscher der Welt zu leben, sondern begreift sich als Teil von ihr.

Anders gesagt ist der Mensch der Parasit der Welt, der jetzt von einem Parasiten auf die Knie, in die Demut und Liebe gezwungen wird.

Um nicht Opfer der eigenen Gefühle zu werden und im Mainstream- Nachrichtendschungel unterzugehen, seien hier noch folgende Informationen angefügt:

 

Read More


Bewusstheitscoaching

Sinnlosigkeit im Alltag, Stagnation, Leere, immer dasselbe...zurück zu Lebensfreude und Lebenssinn, aber wie?

Oder - wenn gar nichts mehr geht - Stress, Burnnout, Mobbing, Depression..zurück ins Leben, aber wie?

Bewusstheitscoaching, ein ganzheitlicher Ansatz, zu lernen, mit sich anbahnenden Lebenskrisen umzugehen oder aus bereits manifesten Krisen konkrete Wege zu finden.

Oder einfach, um mehr Leichtigkeit und Unbeschwertheit im Alltag zu leben, freier und tiefer zu atmen, mehr zu lachen und mehr zu weinen, zu unaufgeregtem Glück, innerem Frieden und Freude zu finden.

Eine Kombination von Methoden werden individuell auf Sie und Ihr Anliegen abgestimmt und angewendet. Sie werden eng begleitet und können gleichzeitig viele Übungen und Techniken mit nach Hause nehmen und selbstständig damit weiterarbeiten.

Neugierig geworden? Mehr Information HIER >>

SIE wollen es.

WIR kennen den Weg.

SIE machen es.

Vereinbaren Sie ein kurzes, unverbindliches Informationsgespräch: KONTAKT>>

Read More